DroneX Pro – zu empfehlen

Das könnte Sie auch interessieren...

7 Antworten

  1. Dirk sagt:

    Ist halt eine Eachine Drohne, die bei den bekannten chinesischen Versendern 38.-€ kostet…

  2. Peter sagt:

    Meinungen dazu:
    Thomas meint.
    2 Internetseiten vermitteln das Gefühl Testseiten zu sein.
    http://www.ihomegadgets.com/dronexpro/gr/1/index.html
    https://premium-trends.com/de-dronex-tb.html

    Nur bestehen diese Internetseiten nur aus den Berichten über diese Drohne.

    Wenn man bei Google nach Drone X Pro sucht findet man mehrere Offizelle Seiten.

    Sehr suspekt das ganze.

  3. mutter sagt:

    Klarer Beschiss

  4. herbs sagt:

    Danke für deine/eure ehrliche Recherche dazu!!

  5. AR sagt:

    super das jemand den wahren Sachverhalt objektiv darstellt … mir kam das alles sehr suspekt vor … vor allem dieser „künstliche Hype“ um das Ding mit der eher aufdringlichen Werbemaschinerie dahinter

  6. Rubit sagt:

    suche verständliche Erklärung die ‚droneX Pro‘ zu starten. Nach 1 Flug (zufälliger Start) bewegt sich nix mehr trotz mehrfach sorgfältig durchgeführter Ansteuerung nach Anleitung (in sehr schlechtem Englisch).

  7. Lommatzsch sagt:

    Bin auch darauf reingefallen. Auf Anfrage per Mail . Nicht mal eine Antwort erhalten. Auch keine Bestätigungs Mail nach Überweisung . Bin mal gespannt ob ich überhaupt irgendwann was bekomme. Wohl eher 99 € futsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.