Unfall – weit über 4000 Franken für Nichts?

Das könnte Sie auch interessieren...

2 Antworten

  1. Lös sagt:

    Interessante Geschichte. Vielen Dank dafür. Man sollte allerdings sowas nicht immer auf den Arzt schieben. Erstaunlicherweise gibt es in der Medizin immer noch ungeklärte Fälle. Ärzte sind meiner Meinung nach immer Bemüht dem Patienten zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.